Vernissage: 18:00 Uhr
Hütteldorfer Straße 112, 1140 Wien

Farben und Visionen Lateinamerikas

Mit der Ausstellung „Perspectivas. Desplazamiento“ (13.10.2017 – ##.12.2017) 

ermöglicht der Dachverband lateinamerikanischer Vereine in Österreich die Begegnung mit zeitgenössischer lateinamerikanischer Malerei und Fotografie, mit dem Ziel, aktuelle Einblicke in das Werk lateinamerikanischer Künstlerinnen und Künstler zu geben. Die Ausstellenden kommen ursprünglich aus Chile, Guatemala, Kuba und Venezuela. Sie leben und arbeiten in Österreich. Somit spiegeln ihre Arbeiten die vielfältigen Formen der Wahrnehmung ihrer Umgebung in der alten sowie in der neuen Heimat wider.

Lateinamerika blickt nach Österreich. Österreich blickt nach Lateinamerika. Die Summe dieser unterschiedlichen Blickpunkte von Menschen, die mit beiden Welten vertraut sind, ermöglicht es uns, Vertrautes aus einer neuen Perspektive zu betrachten und uns gleichzeitig mit Fremdem vertraut zu machen.  

Ricardo Beltrán (Cuba) • Jaime Carvajal (Chile) • Aquiles Cavallaro (Venezuela) • Vivian Crespo Zurita (Cuba) • Ivonne Gárate Urtubia (Chile) • Gustavo Juárez (Guatemala) • Marta G. González Molina (Guatemala) • Adriana Quirós (Venezuela)

Eintritt frei | Mit der Unterstützung der AK Wien | In Kooperation mit der VHS Penzing

dvlatinos - wer ?!

dvlatinos.at ist die Web-Präsenz des Dachverbandes lateinamerikanischer Vereine in Österreich. Erfahren Sie mehr über uns und unsere Arbeitsbereiche

hier »

Mitgliedschaft

Wenn Sie erfahren möchten, wie Ihr Verein Mitglied des Dachverbandes lateinamerikanischer Vereine in Österreich werden kann,  kontaktieren Sie uns 

hier »

Newsletter

Wir informieren Sie auch periodisch und bilinugal über die Aktivitäten und Veranstaltungen des Dachverbandes per E-Mail. Hier geht es zum  

Signup »

facebook

dvlatinos.austria ist auch auf facebook. Wir informieren laufend über aktuelle Termine und Aktivitäten des Dachverbandes und anderer Organisationen. 

Besuche uns »