Der DACHVERBAND LATEINAMERIKANISCHER VEREINE IN ÖSTERREICH widmet diesmal seine Veranstaltung politischen Charakters den sozialen Bewegungen. Wir behandeln im speziellen den Fall von Milagro Sala, der Initiatorin einer neuen Bürgervereinigung in der Region Jujui, Argentinien.

ZUM INTERNATIONALEN TAG DER INDIGENEN VÖLKER

"Tupac Amaru. Algo está cambiando"
Dokumentarfilm, OT Spanisch, 65 Minuten

24.08.2017 – 16.30 Uhr, VHS-Penzing, Hütteldorfer Str. 112, 1140 Wien

PROGRAMM » 

Diesmal widmet der DACHVERBAND LATEINAMERIKANISCHER VEREINE IN ÖSTERREICH seine Kinoveranstaltung politischen Charakters Simón Bolivar (1783-1830), dem militärischen und politischen “Architekten” der Unabhängigkeit der lateinamerikanischen Länder vom spanischen Reich im 19. Jahrhundert.

ZUR FEIER DES NATIONALFEIERTAGS VENEZUELAS

"Libertador"
Historiendrama, OT Deutsch, 100 Minuten

13.07.2017 – 16.30 Uhr, VHS-Penzing, Hütteldorfer Str. 112, 1140 Wien

Programm » 

Lateinamerikanische Musik, Sprache und Menschen – live und mitten in Wien! Das Festival fand heuer zum 6. Mal unter dem Motto "Zum Rhythmus Unserer Stimmen", wie gewohnt am 1. Samstag im Juli, statt. Es war ein Riesenerfolg!
Fotos findet ihr auf unserer Facebook-Seite hier »

Samstag 1.7.2017 14.30 – 22.30 Uhr

Böhmischer Prater – Tivoli Laaer Wald 30C, 1100 Wien

PROGRAMM »
14.30 – 16.30 Kinderprogramm 

16.30  Riesenpiñata

17 – 22.30  Live Musik und Tanz  mit Eva Encanto,
Pachamanca Trío,  Soncopao, Puro Perú,
Grupo Aché und Capoeira Sul da Bahía

Eintritt frei!

Diesmal widmet der DACHVERBAND LATEINAMERIKANISCHER VEREINE IN ÖSTERREICH seine Filmvorführung politischen Charakters all jenen, die in andere Länder flüchten mussten. Anhand des Dokumentarfilms gewinnen wir Einblicke in die Geschichte der 526 ÖsterreicherInnen, die zur Zeit des Naziregimes nach Kolumbien auswanderten.

ZUR FEIER DES WELTFLÜCHTLINGSTAGS

"526 – österreichisch-jüdische Flüchtlinge in Kolumbien"
Dokumentarfilm, OT Deutsch 52 Minuten

16.06.2017 – 18.00 Uhr, VHS-Penzing, Hütteldorfer Str. 112, 1140 Wien

Programm »